Vibrationstrainingtraining

Flexi-Bar – Good Vibrations!

Vibrationstraining – was ist das?
Vibrationstraining spricht besonders die tieferen Muskelgruppen an, besonders die im Wirbelsäulenbereich. Dies erklärt die besonders gute Wirkung dieser Methode bei Muskelverletzungen, Muskelschwächen, Mobilisationsproblemen der Gelenke, Regeneration und Prävention von Verletzungen. Unterstützend ist dieses Training auch gut einsetzbar bei der Behandlung von Übergewicht.
Ein weiterer großer Vorteil ist, dass mit dem Gerät der gesamte Körper als eine Einheit trainiert wird und nicht nur isoliert bestimmte Körperregionen. So wird die willkürliche und unwillkürliche Muskulatur aktiviert, der Blutfluss in Muskulatur und Gewebe gefördert, die schwächere Muskulatur sanft aktiviert und die normalen, stärkeren Muskeln unterstützt.
Das Oszillationsgerät für den Handgebrauch: Das Flexi-Bar!
Du selbst löst die die Vibrationen aus und bestimmst die Intensität deines Trainings – Du hast die volle Kontrolle!
Mit der Intensität und Höhe der Vibrationen nimmt damit auch der Trainingseffekt zu. Selbst bei niedrigeren Frequenzen hast Du noch gute Trainingseffekte zu erwarten. Die Muskulatur, die besonders vom Training profitiert, ist die Rückenmuskulatur, die der Schultern, Bizeps, Trizeps, Brustmuskulatur, Bauchmuskulatur und der gesamte muskuläre Beckenbereich.
Damit eignet sich das Gerät praktisch für jeden, gleichgültig ob krank oder gesund.

Frei nach dem Motto: If you don´t use it, you will loose it!
Buche jetzt eine Schnupperstunde und lass Dich durchschütteln!
unter info@isi-vitality.de